Sturmfahrt – Boris Herrmann auf der härtesten Segelregatta der Welt

Deutschland 2021 | 90 min.
Regie: Philipp Grieß
Sprache: deutsch

In 80 Tagen alleine um die Welt. Als erster Deutscher hat Boris Herrmann 2020 die Vendée Globe, die härteste Segelregatta der Welt abgeschlossen. Herrmann filmte selbst und führte Audiotagebuch. Zu sehen sind beeindruckend private Momente. Dass Hermann mehr als der Kapitän berühmt wurde, der Greta Thunberg nach New York segelte, sagt sowohl etwas aus über die Wahrnehmung des Segelsports als auch über sein umweltpolitisches Engagement.

Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser Film wird gezeigt am

Sa., 30.04.2022 - 16:00

Sturmfahrt – Boris Herrmann auf der härtesten Segelregatta der Welt

metro Kino im Schloßhof